Schließen

Not a member yet?Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Die Geschichte unserer Brauerei

Die Geschichte unserer Brauerei

Die Ursprünge des Bierbrauens in Lebus aus dem vierzehnten Jahrhundert, als es in das Tal der Warthe wenig Witnica befindet, und dann noch deutsches Dorf Vitz - in den Besitz des Zisterzienserordens von Mironic. Unter dem Privileg, euren Brüdern Kochen Bier Ländereien gehören dazu.

Browar regionalny w WitnicyEs ist auch bekannt, dass das Bier in der Vitz wurde in der Mitte des nächsten Jahrhunderts gebraut, als das Dorf war eine feudale Gemeinderäte deutschen Kolonisten Feuerherma, und eines der Privilegien des Bürgermeisters war gerade Brauen. 1856 - Als das Datum der Gründung der Brauerei wird Strom 1848, als Ferdinand Ernest Handke eine bestehende Brauerei und Gasthaus von der Familie Feuerhermów und dann vermietet werden. - Nahm sie an der Immobilie. Nach der Expansion des Unternehmens in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, hat es sich zu einem der am meisten kleine Brauereien in den nördlichen Teil von Deutschland. Betrieb unter dem Namen Stern Brau, verbessert den Prozess der Gärung und von guter Qualität Hopfen begann Bier zu brauen - gemeinhin als das "Bayerische" bekannt. Zu Beginn des nächsten Jahrhunderts, begann mit der Produktion Biere Sternbrau - voller Licht und dunkle Macht. Nach dem Zweiten Weltkrieg die Brauerei, vom polnischen Staat verstaatlicht wurde ursprünglich Brauereien in Szczecin und Zielona Gora gehört, und schließlich auf die Landwirtschaft Combine Lubniewice. Im Jahr 1992 hat das Unternehmen seine Unabhängigkeit und Bier unter dem Banner eines staatlichen Unternehmens produziert wieder - Witnica Brauerei und später als Mitarbeiter des Unternehmens, im Jahr 1995, wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandeltcompany.           
 

Bei der Ankunft auf der Anlage liegen für mehr als 160 Jahren im Herzen von Witnica, finden wir uns in einem modernen Unternehmen. Die letzte Änderung stammt von Eigentum, weil verjüngende Behandlung begleitet. Die größte Entwicklung der Brauerei in den Jahren 1991 bis 2002. Damals baute ein neues Verwaltungsgebäude und positioniert seine Keller Taverne "Piwosz". Modernisierung war auch ein Teil der Produktion und technischen Facility. Zur gleichen Zeit, den Aufbau einer neuen Halle und Abfüllung in Flaschen Biere vom Fass, Lagereinrichtungen und Sudhaus. Allerdings ist zum Wohle der Umwelt gebaut modernen Kessel, die mit Erdgas und Brauerei Kläranlage versorgt mit der Stadt verbunden.


Brauerei Witnica gehört zu einer Gruppe von kleinen Brauereien produzieren weniger als 70 000 Hektoliter Bier pro Jahr, weshalb es gilt zu Recht als einer Brauerei, und nicht (wie im Fall von vielen der größeren Brauereien) als Bier Fabrik gesehen. Angesichts der glorreichen Tradition des Bierbrauens in Lebus, ist es schwer zu glauben, dass Witnica Brauerei der einzige Hersteller von Spirituosen in der Provinz ist. Lebus (bis vor kurzem, ein Bier in Zielona Gora, Nowa Sol und Zary gebraut). Natürliche Bier Verbraucher sind die Bewohner von Witnica Provinz. Lebus, aber die Firma liefert ihre Produkte auch außerhalb der Provinz und sogar das Land, unter anderem. an: Warschau, Krakau, Lodz, Poznan und Szczecin, Jelenia Góra, und seit mehr als 10 Jahren, unsere Produkte sind die USA, Deutschland, Österreich und Schweden exportiert.

Polecamy

Copyright

Sklepy internetowe Sklepnij.pl Copyright MetroStudio.pl 2017